Zuhause unbegrenzt im Internet unterwegs zu sein – für die meisten Deutschen ist dies längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Zwar gibt es Alternativen wie Internet via Kabel oder via Satellit, doch bleiben DSL-Anschlüsse in den meisten Teilen Deutschlands aktuell noch die einzige Möglichkeit, um Internet zu empfangen. Die Nachfrage nach schnellen DSL-Leitungen steigt deshalb rapide, was dazu führt, dass zwischen den DSL Anbietern ein gnadenloser Wettbewerb entbrannt ist. Im Kampf um die Gunst der Kunden konkurrieren die großen Provider Telekom, O2, Vodafone mit DSL Anbietern wie 1&1 und zahlreichen regionalen DSL Anbietern. Die Folge ist eine unüberschaubare Vielfalt von Angeboten für immer schnelleres Internet, großzügigere Flatrates und günstigere Tarife. Mit DSL, ADSL, VDSL, VDSL-Vectoring oder Glasfaser stehen den Nutzern je nach DSL Anbieter und Standort sogar unterschiedliche Übertragungstechnologien zur Verfügung. Dem Verbraucher ist es mittlerweile nahezu unmöglich, ohne Unterstützung den für sie optimalen DSL-Tarif zu finden. Um hier Klarheit zu schaffen, hilft nur ein DSL Anbieter Vergleich.

Ein Vergleich der DSL Anbieter liefert aktuelle Informationen zu den einzelnen Tarifmodellen und stellt die verschiedenen DSL Angebote gegenüber. Bei einem solchen DSL Vergleich werden Punkte wie Tarifauswahl, verfügbare Bandbreite zur Datenübertragung, Telefon Flatrate oder Verfügbarkeit von TV-Optionen unter die Lupe genommen. Gerade die verfügbare Bandbreite ist ein entscheidendes Kriterium für die Beurteilung von DSL Tarifen.

Mit unserem unabhängigen DSL Anbieter Vergleich können Sie ganz einfach und unverbindlich die passenden DSL-Tarife ermitteln. Durch einen Vergleich der DSL Verträge kann man viel Geld sparen und sicherstellen, für sein Geld immer die bestmögliche Leistung zu bekommen.

DSL Anbieter

Unser kostenloser DSL Anbieter Vergleich von VergleichPlus vermittelt Ihnen einen Überblick über die gängigsten und besten DSL Internet Tarife. Wir vergleichen für Sie aktuelle Angebote für Internet und Telefon sowie DSL Anschlüsse mit TV.

Wir stellen aber nicht nur die DSL Angebote der Provider übersichtlich gegenüber, sondern liefern zugleich umfangreiche Zusatzinformationen zu den verschiedenen Tarifen. Unter anderem erfahren Sie, was Sie beim Wechsel des DSL-Anbieters beachten müssen und wie Sie ermitteln, welcher DSL-Anbieter bei Ihnen versorgt. Zudem erläutern wir, welche Tarife für Studenten geeignet sind und was Geschäftskunden beim Tarifabschluss beachten sollten. Schließlich zeigen wir Ihnen in unserem DSL Vergleich, wie Sie beim Abschluss eines DSL-Vertrages von besonderen Konditionen und attraktiven Zugaben profitieren können.

Ehe Sie DSL Tarife vergleichen, sollten Sie sich jedoch unbedingt klar machen: Bei einem DSL Vergleich geht es nicht unbedingt immer darum, den günstigsten DSL Anbieter zu finden, sondern den Internet Provider, der den für die eigenen Ansprüche optimalen DSL Tarif zu bieten hat. Günstig ist schließlich nicht immer gut und gut muss nicht immer teuer sein. Mit unserem Vergleich der DSL Anbieter können Sie mit wenigen Schritten den DSL Internet Tarif mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ermitteln. Über unsere Vergleichstabelle können Sie direkt zum DSL Anbieter gelangen und, falls verfügbar, den für Sie optimalen Tarif gleich online bestellen.

In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen verschiedene Kategorien von DSL Internet Tarifmodellen vor, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

DSL Anbieter für Studenten

Für die meisten jungen Menschen beginnt mit dem Studium ein neuer Lebensabschnitt. Man zieht von Zuhause aus in die erste eigene Wohnung oder in eine WG. Obwohl das Geld meist knapp ist, darf da ein DSL-Anschluss nicht fehlen, schließlich ist beim Studium ein Anschluss ans Internet zur Informationsbeschaffung und Kommunikation unabdingbar. Zwar verfügt jede Universität über ein eigenes Netz, das Studenten einen kostenlosen Internetzugang ermöglicht, doch für die Arbeit zu Hause wird ein privater Internetzugang benötigt.

Die Provider bieten speziell für die Zielgruppe der Studenten DSL Tarife zu besonders günstigen Konditionen. Vielfach handelt es sich bei Studententarifen um reguläre DSL Tarife, die allerdings etwas günstiger angeboten werden. Es lohnt sich aber immer, die Details der Tarife für Studenten und junge Leute zu prüfen und mit denen der regulären Tarife zu vergleichen. Ein Vergleich der DSL Anbieter für Studenten zeigt, welcher Anbieter die besten DSL-Tarife für Studenten und junge Leute bereitstellt. Wer als Student DSL Anbieter vergleichen möchte, sollte nicht nur auf Punkte wie Bandbreite und Preis achten. Auch Themen wie Laufzeit und Kündigung spielen bei einem DSL Anschluss für Studenten eine wichtige Rolle. Schließlich endet das Studium irgendwann oder die Besetzung in einer WG wechselt. Wer möchte dann noch für einen DSL-Vertrag zahlen, der nicht genutzt wird?

Wer DSL Anbieter für Studenten vergleichen will, ist gut beraten auf Tarife und DSL Anbieter zu achten, die kurze Laufzeiten oder gar eine monatliche Kündigung bieten.

DSL Anbieter für Geschäftskunden

Geschäftskunden haben zumeist besondere Ansprüche an einen DSL-Tarif  als Privatanwender. Je nach Unternehmensgröße und Geschäftsform werden schnellere Internetverbindungen ohne Limit und Telefon-Flatrates benötigt, damit mehrere Mitarbeiter gleichzeitig online arbeiten und mit Kunden kommunizieren können. Besonders wichtig für Gewerbetreibende ist schneller Support und Service, falls ein Anschluss mal gestört ist. Nur so ist ein zuverlässiger Kundenkontakt möglich.

Viele Provider haben auf den Bedarf der Businesskunden reagiert und bieten deshalb spezielle DSL Tarife für Geschäftskunden an. Diese unterscheiden sich oft deutlich bezüglich Preis und Leistungsumfang. Oft werden Business Tarife mit Premium WLAN-Routern angeboten und vielfach gehört eine feste IP-Adresse zum Internetanschluss dazu. Ein Internetanschluss mit fester IP Adresse wird benötigt, damit beispielsweise die angeschlossenen Netzwerkkomponenten auch von außerhalb über das Internet erreichbar sind. So können Mitarbeiter auf freigegebene Daten zugreifen und Aufgaben im Home Office erledigt werden.

Wenn Sie sich für den Abschluss eines Gewerbe-Internet-Vertrags interessieren, sollten Sie zuvor verschiedene Angebote untereinander vergleichen. Mit unserem Vergleich der DSL Anbieter für Geschäftskunden bekommen Sie einen Überblick über leistungsstarke Business Tarife.

DSL Anbieter mit Prämie

Die Anbieter von DSL Internetanschlüssen haben ein großes Interesse, neue Kunden zu werben und möglichst lange zu binden. Vielfach versüßen sie Neukunden den Einstieg bzw. Umstieg von einem anderen Provider mit Prämien wie Neukundenrabatt, Sofortbonus, Freimonaten oder kostenloser Hardware. Häufig gibt es aber auch besondere DSL Aktionen, bei denen sich der Kunde bei Abschluss des Vertrages eine besondere Leistung oder Prämien sichern und so noch mehr Geld sparen kann. Je nach Anbieter und Tarif können das Bargeldprämien in Form von Einmalzahlungen oder Sachprämien bzw. Gutscheine sein.

Tipp: Um das Maximum an Vorteilen und Prämien bei einem DSL Vertrag herauszuholen, lohnt es sich oft besonders, den Vertrag online abzuschließen. Viele Vergünstigen, Bonus-Zahlungen und Startguthaben gibt es oft nur online.

Unser DSL Vergleich zeigt, welche DSL Anbieter Prämien für Neuverträge oder Tarifwechsel anbieten. Mit einem Klick gelangen Sie von unserem Vergleich zum Anbieter und können dort Ihren DSL Tarif abschließen.

DSL Anbieter mit Fritz!Box

Wer einen neuen DSL Internetanschluss bucht, bekommt vom DSL Anbieter die notwendige Hardware in Form eines Routers dazu. In der Regel ist dies ein einfaches Standardmodell. Anspruchsvolle Verbraucher wünschen sich aber einen hochwertigen Router wie die Fritz!Box, die zu den besten Routern auf dem Markt gehört. Gerade im Zeitalter von Smart Home sind diese Geräte aus dem Hause AVM extrem begehrt, so dass sich viele Kunden beim Bestellen von DSL gerne eine günstige oder gar kostenlose Fritz!Box sichern möchten.

Zwar findet man aktuell kaum noch DSL Anbieter, die eine Fritz!Box kostenlos bereitstellen, jedoch bieten viele eine subventionierte Fritz!Box zum DSL Vertrag. Wenn Sie sich fragen, welche DSL Anbieter eine Fritz!Box kostenlos oder zumindest günstig zum DSL Anschluss bieten, sollten Sie unseren DSL Vergleich nutzen.

DSL Anbieter mit monatlicher Kündigungsfrist

In der Regel sind DSL-Tarife an eine Mindestlaufzeit gekoppelt. Die beträgt zumeist 24, mindestens aber 12 Monate. Vor Ablauf dieser Frist kann der Kunde seinen Vertrag nicht kündigen. Internetnutzer, die mobil sein wollen, vielleicht schon absehen können, dass sie in naher Zukunft umziehen müssen oder sich aus einem anderen Grund nicht langfristig vertraglich binden möchten, bleiben mit einem monatlich kündbaren Vertrag flexibel. Einige Anbieter stellen Ihren Kunden Tarife für einen DSL-Anschluss mit Flatrate für Festnetztelefon und Internet ohne Vertragslaufzeit bzw. mit einer Vertragslaufzeit von 3 Monaten und anschließender monatlicher Kündigungsfrist bereit.

Unser DSL Vergleich zeigt Ihnen, welche DSL Anbieter monatliche Kündigungsfrist zugestehen.

DSL Anbieter ohne Limit

Es mutet zwar heute beinahe antiquiert an, aber es gibt noch DSL Verträge mit Volumenbegrenzung. Ist bei der Internetnutzung ein bestimmtes Datenvolumen (Inklusiv-Volumen) erreicht, greift die Drosselung und die gebuchte Geschwindigkeit wird reduziert. Ein solcher Tarif macht heute höchstens noch für Wenigsurfer Sinn, die lediglich E-Mails abrufen und gelegentlich im Netz surfen. Alle anderen Nutzer sollten darauf achten, ihren Vertrag bei einem DSL Anbieter ohne Limit abzuschließen. Welche DSL Anbieter ohne Drosselung daherkommen zeigt Ihnen natürlich auch unser DSL Anbieter Vergleich.

DSL Anbieter ohne Festnetz

Immer mehr Menschen nutzen heute zum Telefonieren nur noch ihr Mobiltelefon. Ein klassischer Festnetzanschluss wird deshalb zunehmend überflüssig. Trotzdem werden DSL Tarife meist als Doppelflat aus Internet und Festnetz angeboten. Obwohl die Aufpreise für die Telefonie in der Regel relativ gering sind, wünschen manche Konsumenten DSL Internet ohne Festnetz.

Rein technisch ist es zwar möglich, DSL vom Telefonsignal zu entbündeln, jedoch ist DSL ohne Festnetz nicht in allen Teilen Deutschlands und bei allen Anbietern verfügbar. Mit unserem Vergleich können Sie mühelos ermitteln, welcher Anbieter DSL ohne Festnetz im Portfolio hat.

Tipp: Nicht selten sind Komplettangebote einschließlich Telefon sogar günstiger. Wenn Sie keinen DSL Anbieter ohne Festnetz finden können, liegt die Alternative auf der Hand: Buchen Sie den Festnetzanschluss einfach mit und lassen Sie ihn ungenutzt.

Satellit DSL Anbieter

Sie möchten einen DSL Anschluss, doch die klassischen DSL Anbieter können Sie an Ihrem Standort nicht adäquat versorgen? Die Alternative heißt DSL über Satellit. Prinzipiell handelt es sich bei SAT DSL nicht um einen echten DSL Anschluss, sondern um Breitband-Internetzugänge via Satellit. Satellit DSL funktioniert ähnlich wie Fernsehen über Satellit. Sie benötigen eine entsprechende Satellitenschüssel, um schnelles Internet sowie bei Bedarf auch Telefon nutzen zu können. Der besondere Vorteil von SAT DSL gegenüber einem LTE-Internetzugang ist die Überall-Verfügbarkeit. Wer SAT DSL Anbieter vergleicht und sich für einen Satellit DSL Anbieter entscheidet, sollte besonders darauf achten, dass der Tarif möglichst keine Volumenbegrenzung bzw. zumindest großzügiges Inklusiv-Volumen beinhaltet.

Wie kann ich meinen DSL Anbieter wechseln?

Ein regelmäßiger Vergleich der DSL Anbieter zeigt schnell, dass sich mit einem Anbieterwechsel bares Geld sparen lässt. Der Wechsel des DSL Anbieters ist denkbar einfach und innerhalb weniger Minuten erledigt. Allerdings sollten Sie unbedingt folgendes beachten: Wer seinen DSL Anbieter wechseln möchte, sollte den bestehenden Vertrag nicht selbst kündigen! Dies übernimmt der neue Provider.

Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen DSL Anbieter Vergleich. Wenn Sie die Angebote der verfügbaren DSL Anbieter verglichen und ein passendes Angebot über den Vergleichsrechner gefunden haben, gelangen Sie über den entsprechenden Link zum Anbieter. Hier können Sie einfach online den DSL Anbieterwechsel beantragen. Den Rest übernimmt in der Regel Ihr neuer DSL-Anbieter.

Wer ist mein aktueller DSL Anbieter?

Wer ist mein aktueller DSL Internetanbieter? Diese Frage taucht nicht nur häufig bei weniger internetaffinen Menschen auf. Interessant ist die Frage beim Wechsel des DSL Internetanbieters. Oftmals ist man sich nicht sicher, bei welchem Anbieter man denn nun tatsächlich momentan surft. Hat der alte Anbieter die Leitung schon übergeben, hat der neue Anbieter die Leitung schon freigeschaltet, oder versorgt noch der bisherige Provider? Auch Verbraucher, die schon über viele Jahre denselben Anschluss nutzen, ohne je an einen DSL Anbieterwechsel gedacht zu haben, sind sich manchmal nicht ganz sicher, wer ihr aktueller DSL Anbieter ist. Häufig jedoch haben Provider fusioniert, andere wiederum treten nur als Reseller für große Provider auf – so ist es oft schwer, den Überblick zu bewahren. Natürlich hilft ein Blick in den Vertrag, doch wenn die Unterlagen nicht auffindbar sind, muss die Antwort woanders gesucht werden.

Wenn Sie wissen möchten, wer Ihr aktueller DSL Anbieter ist, können Sie dies anhand Ihrer IP Adresse herausfinden. Es gibt diverse Internetseiten, über die Sie Ihre IP Adresse herausfinden können. Hier werden häufig nicht nur die IP Adresse, die Browserversion und das Betriebssystem, sondern auch der aktuelle DSL Anbieter angezeigt.

Auch Webseiten, über die man die Internetgeschwindigkeit messen kann, liefern Informationen über den aktuellen DSL Anbieter.

Schließlich gibt es noch die Option, Ihre Kontoauszüge zu prüfen. Hier können Sie ersehen, an wen Sie die Gebühren für den DSL Anschluss bezahlen.