PartnerbörseZielgruppeMitgliederAppsPremium-MitgliedschaftBewertungLink
Bildkontakte♂ ♀4.000.000+iOS, Androidab 8,32 € pro Monatzum Anbieter
lablue♂ ♀500.000+ab 3,74 € pro Monatzum Anbieter
LemonSwan♂ ♀500.000+-ab 32,90 € pro Monatzum Anbieter
LOVEPOINT♂ ♀600.000+-ab 12,42 € pro Monatzum Anbieter
Singletreffen.de♂ ♀500.000+-ab 8,00 € pro Monatzum Anbieter
Date50♂ ♀500.000+-ab 8,90 € pro Monatzum Anbieter
Dating Cafe♂ ♀1.500.000+-ab 14,90 € pro Monatzum Anbieter
gayParship1.000.000+iOS, Androidab 22,88 € pro Monatzum Anbieter
Gay.de32.000+-ab 6,66 € pro Monatzum Anbieter
C-Date♂ ♀3.700.000+iOS, Androidab 6,90 € pro Monatzum Anbieter

Altmodische Kontaktanzeigen sind längst passé, heutzutage lernt man sich online lieben! Die Partnervermittlung wurde durch das World Wide Web wahrlich revolutioniert. Wer sich als Single endlich mal wieder so richtig verlieben will, bekommt dank vieler Partnerbörsen unzählige Möglichkeiten zur Suche nach einer neuen Beziehung vorgeschlagen. Millionen Singles weltweit nutzen regelmäßig seriöse Portale zur Online Partnervermittlung sowie Dating-Apps, über die man sich unkompliziert kennenlernen, Hobbies und Gemeinsamkeiten vergleichen kann.

Auch Partnerbörsen in Deutschland verbuchen seit Jahren einen stetigen Anstieg ihrer Mitgliederzahlen – umso größer sind die Chancen für Singles, hier interessante Menschen oder gar die ganz große Liebe zu finden. Allerdings sollte man sich vor einer Anmeldung über das jeweilige Angebot genauestens informieren und Partnerbörsen vergleichen, schließlich gelten nur seriöse Singleseiten als Garant für eine gelungene Partnervermittlung nach Maß. Unser Partnerbörsen Vergleich zeigt Ihnen die Vielfalt der Single Dating-Seiten für jede Zielgruppe, egal ob Partnersuche für junge Leute, Senioren oder Akademiker und jeweils auf Ihre individuelle Ansprüche zugeschnitten. Darüber hinaus fassen wir zusammen, was Partnerbörsen taugen, wie viel die Mitgliedschaft kostet und wie Online Dating funktioniert. Machen Sie unseren großen Partnerbörsen Test – so finden Sie jetzt die besten Dating-Seiten mit ausschließlich seriösen Partnervermittlung Angeboten!

Partnerbörsen für junge Leute

Über das Internet einen neuen Partner finden – funktioniert für jedes Alter, an jedem Ort, zu jeder Zeit. Gerade junge Leute, die ihr Smartphone viel gebrauchen, nutzen gerne kostenlose Dating Apps zum bequemen Kennenlernen und Flirten. Singlebörsen wie die Dating App Tinder sind weltweit bekannt und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Tinder ist in Deutschland seit 2014 auf dem Markt und hat mittlerweile viele Mitbewerber, die mit ähnlichen Funktionen überzeugen. Über Dating Apps können sich junge Leute auf Partnersuche ganz einfach zum Beispiel mit ihrem eigenen Facebook Account einloggen und sofort mit dem Online Dating loslegen. Dabei profitiert man von vielen hilfreichen Funktionen: Dating Apps wie Tinder, Lovoo oder auch Badoo bieten ideale Features fürs “Mobile Dating” wie eine GPS-basierte Suchfunktion, um interessante Leute in der direkten Umgebung zu finden. Insbesondere für Singles unter 30 eignen sich die Dating App-Funktionen ideal, um sich flexibel zu verabreden – so kann man viele Leute treffen, die ebenfalls Single sind und sich in ähnlichen sozialen Kreisen, auf Partys bzw. in Bars der Umgebung aufhalten. Über unseren Vergleich können Sie jetzt die besten Singlebörsen für junge Leute finden.

Partnerbörsen für Senioren

Sich auch im besten Alter frisch verlieben – das versprechen spezielle Partnerbörsen für Senioren und Singles über 50 Jahren bzw. ab 65 oder 70 Jahren. Und tatsächlich stellt gerade die Partnervermittlung im Internet für ältere Menschen eine optimale Möglichkeit dar, um neue Bekanntschaften oder Partnerschaften zu finden. Dass sich Online Dating für Senioren anbietet, zeigen auch statistische Erhebungen über eine allgemein weiter steigende Tendenz der Internetnutzung in dieser Generation. Dank Ü50 Partnerbörsen können sich Alleinstehende in der gleichen Altersgruppe kennenlernen und über bequeme Wege miteinander kommunizieren. Dabei ergeben sich besonders große Möglichkeiten, einen Partner mit gleichen Interessen, ähnlichen Erfahrungen und Wertevorstellungen zu finden. Partnerbörsen für Senioren bieten intuitive Bedienbarkeit und sind auch für unerfahrene Singles einfach zu durchblicken. So finden sich schnell Kontakte in der Umgebung; die Partnersuche kann regional, aber auch überregional erfolgen. Unser Partnerbörsen Vergleich zeigt Ihnen seriöse Adressen zur Senioren Partnersuche – testen Sie jetzt die besten Angebote.

Partnerbörsen für Akademiker

Ein ähnlicher bzw. gleicher akademischer Hintergrund ist tatsächlich oftmals eine gute Grundlage zur Partnersuche, lassen sich doch über den intellektuellen Background eventuell viele Gemeinsamkeiten finden. Darüber hinaus teilen Singles mit ähnlichen Bildungsabschlüssen oft auch gleiche Ziele bei Karriere und Job, Arbeitszeiten und Perspektiven korrespondieren schnell miteinander – ideale Voraussetzungen also für einen Online Flirt, der auf eine feste Beziehung hinauslaufen soll. Akademiker Partnerbörsen orientieren sich an Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung, die über einen oder mehrere Studienabschlüsse verfügen und decken damit oftmals die Zielgruppe Berufstätige zwischen 30 und 50 Jahren ab. Die bekannteste Partnerbörse für Akademiker und niveauvolle Singles auf Partnersuche ist sicherlich ElitePartner, mit dem Partnerbörsen Vergleich können Sie aber noch viele weitere renommierte Datingseiten für die ernsthafte Partnersuche finden. Wir haben die besten Angebote für Sie studiert – vergleichen Sie Partnerbörsen für Akademiker jetzt ganz einfach online mit wenigen Klicks.

Partnerbörsen mit Probemonat

Sie sind sich nach Ihrem Vergleich noch nicht sicher, welche Partnervermittlung Sie nutzen wollen? Dann schließen Sie am besten einen Testmonat für die kostenlose Partnersuche ab, den viele seriöse Partnerbörsen anbieten. Wenn Sie die Partnerbörse mit Probemonat nutzen, haben Sie meist unbeschränkten Zugriff auf alle Funktionen zumindest der Basis-Version des jeweiligen Dating-Anbieters. Welche Test-Optionen für eine Probephase bestehen, können Sie über unseren Partnerbörsen Vergleich ganz einfach nachvollziehen. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote für seriöse Partnerbörsen mit Probemonat.

Bevor man sich bei einer der unzähligen Partnervermittlungen und Dating Apps anmeldet, sollte man die Angebote gründlich vergleichen. Unser Test zeigt Ihnen die Vorteile der einzelnen Datingseiten für eine seriöse Suche nach der großen Liebe. Außerdem haben wir im Folgenden Antworten auf öfter gestellte Fragen formuliert, die Ihnen beim Vergleichen weiterhelfen können.

Was kosten Partnerbörsen?

Über den Partnerbörsen Vergleich findet man nicht nur am besten vertrauenswürdige Angebote, sondern auch die optimale preisliche Lösung für jedes Budget.

Obwohl vertrauenswürdiges Online Dating meist nie ganz gratis ist, bieten viele Partnerbörsen eine kostenlose (Basis) Version an. Alternativ können Sie Partnerbörsen mit Probemonat nutzen – in der Testphase fallen dann keine Kosten für die Partnervermittlung an. Wer einen umfangreichen Vermittlungsservice mit Beratung sucht, findet mit einer Premium-Version, die je nach Anbieter unterschiedlich viel kostet, bessere Vorteile für sich. Im Durchschnitt können Sie mit 50 bis 60 Euro im Monat für eine Mitgliedschaft bei Elitepartner, eDarling, parship und Co. rechnen. Dating Apps wie Tinder sind in der Regel kostenlos, bieten aber auch kostenpflichtige Zusatz-Features an. In unserem Partnerbörsen Vergleich zeigen wir Ihnen, wie viel Mitgliedschaften bei den einzelnen Datingseiten genau kosten.

Wie funktionieren Partnerbörsen?

Die Geschichte des Online Dating ist wohl so alt wie das World Wide Web selbst, schließlich lebt Internet von Kommunikation – schon lange bevor es spezialisierte Partnerbörsen gab, wurden Chaträume und auch E-Mails als Möglichkeiten zum Kennenlernen im Netz genutzt. Heutzutage sind Partnerbörsen, Dating Apps und virtuelle Singletreffs die beste und einfachste Möglichkeit zum Finden einer neuen Liebe.

Die virtuellen Partnervermittlungsagenturen identifizieren dabei über intelligente Algorithmen, teils auch handverlesen durch ihre Mitarbeiter, potentielle Paare (auch “Matches” genannt, weswegen man intern von einem “Matching Verfahren” spricht). Über das angelegte individuelle Single Profil, Persönlichkeitstests sowie angegebene Präferenzen zur Partnersuche werden schließlich passende Partnervorschläge unterbreitet. Bei Dating Apps wie Tinder werden teils auch Angaben über Social Media Profile verglichen, um Gemeinsamkeiten und Hobbies abzugleichen.

Die Funktionsweise einer Partnerbörse unterscheidet sich im Detail jeweils abhängig vom Anbieter, dabei stehen Singles auf unzähligen Portalen viele verschiedene Features zur Partnersuche offen. Mit unserem Partnerbörsen Test können Sie jetzt ganz einfach seriöse Dating Angebote und ihre Funktionen vergleichen.

Was taugen Partnerbörsen?

Im Netz nach der großen Liebe suchen – und fündig werden: dieses Versprechen geben die meisten Partnerbörsen nicht nur, sie halten es auch. Selbst Studien beweisen: Mit Online Partnerbörsen endet die Suche nach Singles im Internet oft mit garantiertem Finderglück (wenn nicht sogar Tinder-Glück). Was Online Dating wirklich taugt, sollte jeder für sich selbst herausfinden. Die vielen verschiedenen Partnerbörsen im Netz werden zumindest den meisten Präferenzen bei der Suche nach einem Partner gerecht, sodass sich das Testen in jedem Fall lohnt. Achten Sie dabei stets auf seriöse Angebote – es kursieren viele vermeintlich vertrauensvolle Partnerbörsen, die im Praxistest mit Fake Profilen enttäuschen. Deshalb lohnt sich unbedingt ein Vergleich der renommierten Anbieter. Unser großer Partnerbörsen Vergleich zeigt Ihnen die besten seriösen Dating Angebote zum Verlieben.